Voll Normaaal

from left to right:

Heinz - Candy Rotten Instagram Facebook Twitch

Gabi - Kathy (shinzo)

Tommie - Markus (modellbaubert)

Der Auspuff - Tarulein Facebook Instagram

Mario - Dude in a Suit Facebook Instagram

Jupp - sanifox Facebook Instagram

Als großer Fan der Filmreihe „Voll Normaaal“, „Ballermann 6“ und „Die Superbullen“ mit Tom Gerhardt, war es nur eine Frage der Zeit bis ich dieses Kostüm einmal umsetzen musste.

 

 

Version 1: Voll Normaaal

 

Hierzu benötigte ich eine kurze Jogginghose mit dem Aufdruck „Follow me“, ein orangenes T-Shirt mit abgeschnittenen Ärmeln, halbhohe Nike-Schuhe, eine Lederweste und natürlich die Mütze.

 

Während man die Mütze und das T-Shirt einfach so kaufen konnte, gestaltete sich der Rest als etwas komplexer.

 

So fand ich nach einiger Suche in den Kleinanzeigen eine passende Lederweste. Diese musste ich noch mit zahllosen Nieten versehen. Anschließend malte ich noch die weiße Reifenspur auf den Rücken der Weste.

 

Auch die Schuhe erforderten einige Kreativität. Da ich die im Film verwendeten Nike Schuhe nicht finden konnte, musste ich mir selbst welche machen. So fand ich im Internet ein Paar weiße, halbhohe Turnschuhe, welche von der Optik dem Original im Film entsprachen. Hier färbte ich den oberen Rand grün und nutze die Nike-Symbol-Gießform, welche ich bereits für shinzos Marty McFly Schuhe angefertigt hatte.

 

Da man auch die Hose so nicht kaufen konnte, wurde auch hier improvisiert.
So kaufte ich mir eine lange, schwarze Jogginghose, welche ich zunächst auf die richtige Länge umnähte.
Kathy erstellte mir in mühevoller Detailarbeit anhand von einigen Screenshots aus dem Film eine passende Druckvorlage für die Schriftzüge auf der Hose.
Mit diesen Ging ich dann zum örtlichen Copyshop und ließ sie im Folien-Transfer-Druckverfahren auf die Hosenbeine aufdrucken.

 

Nach der Fertigstellung meines Kostüms gesellten sich noch Kathy als „Gabi“ und Boris als „Mario“ hinzu.
Auf der AnimagiC 2015 wurde unsere Gruppe dann sogar noch um Sarah als „Heinz“, Sven als „Jupp“ und Janette als „Auspuff“ bereichert.
Wir hatten viel Spaß!

 

 

Version2: Ballermann 6

 

Definitiv das einfachere Kostüm!

 

Hier konnten ich die Schuhe und die Mütze wiederverwenden.
Der Rest jedoch musste neu gemacht werden.
Die Hose war diesmal eine einfache, rote Badehose.

 

Die Weste eine Jeansweste, welche nur noch zerschnitten werden musste.

 

Das Geniale war, dass Boris und ich in unserem Mallorca-Urlaub in 2016 mit den Kostümen am Ballermann waren.

 

Die deutschen Touristen dort haben das sehr gefeiert! An diesem Tag mussten wir unsere Getränke nicht bezahlen. ;-)

 

- Markus (modellbaubert)

 

As a big fan of the german comedy film series "Voll Normaaal", "Ballermann 6" and "Die Superbullen" with Tom Gerhardt, it was only a matter of time until I had to realize this costume once.

 


Version 1: Voll Normaaal


For this I needed a pair of short jogging pants with the imprint "Follow me", an orange t-shirt with cut off sleeves, half-height Nike shoes, a leather vest and of course the cap.
While I could just buy the cap and the t-shirt, the rest turned out to be a bit more complex.
So after some searching in the classifieds I found a matching leather vest. I had to add countless rivets to it. Then I painted the white tire track on the back of the vest.

Also the shoes required some creativity. Since I couldn't find the Nike shoes used in the film, I had to make some myself. So I found a pair of white, half-height sneakers on the internet, which looked like the original in the movie. Here I colored the upper edge green and used the Nike-symbol mold, which I had already made for shinzo's Marty McFly shoes.

Since you couldn't buy the trousers like that, I improvised here as well.
So I bought a long, black jogging pant, which I first sewed to the right length.
Kathy created a suitable print template for the lettering on the trousers in painstaking detail work using some screenshots from the film.
With these I then went to the local copy store and had them printed on the trouser legs using the foil transfer printing process.

After the completion of my costume I was joined by Kathy as "Gabi" and Boris as "Mario".
At the AnimagiC 2015 our group was even enriched by Sarah as "Heinz", Sven as "Jupp" and Janette as "Exhaust".
We had a lot of fun!

 

 
Version2: Ballermann 6

Definitely the simpler costume!

Here I could reuse the shoes and the cap.
The rest, however, had to be made new.
This time the trousers were a simple red swimming trunks.

The vest was a jeans vest, which only had to be cut.

The brilliant thing was that Boris and I were on our Mallorca vacation in 2016 with the costumes at the Beach Club 6.

The German tourists there celebrated that very much! On this day , we did not have to pay for our drinks. ;-)

 

- Markus (modellbaubert)


Many thanks to Manelipo for this awesome picture!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0